Canada Life reduziert Vertragsgebühren für flexiblen Rentenplan

Ab sofort verzichtet Canada Life bei dem Flexiblen Rentenplan plus auf die Vertragsbetreuungsgebühr in Höhe von 0,25 % p.a. des Anteilguthabens (§ 25, Absatz 4 der Versicherungsbedingungen des Flexiblen Rentenplan plus mit Stand 01.01.2008).

Reduzierung der Vertragsgebühren im Flexiblen Rentenplan plus

Ab sofort verzichtet die Lebensversicherungsgesellschaft Canada Life bei dem Flexiblen Rentenplan plus auf die Vertragsbetreuungsgebühr in Höhe von 0,25 % p.a. des Anteilguthabens.
(§ 25, Absatz 4 der Versicherungsbedingungen des Flexiblen Rentenplan plus mit Stand 01.01.2008).

Diese Regelung gilt auch für alle Flexiblen Rentenplan plus Verträge, die seit dem 1. Januar 2008 abgeschlossen und policiert werden. Durch die Reduzierung erhöhen sich für die Versicherungsnehmer das voraussichtliche Anteilguthaben zum Rentenbeginn, wie Sie aus den folgenden beispielhaften Berechnungen ersehen können:

 Beispielwerte neu ohne Vertragsbetreuungsgebühr Beispielwerte alt mit Vertragsbetreuungsgebühr

 

Anteilguthaben zum Rentenbeginn bei eine angenommenen Wertentwicklung
von 6 % p.a.

 

Anteilguthaben zum Rentenbeginn bei einer angenommenen Wertentwicklung
von 6 % p.a.

 

100 €

200 €

 

 

100 €

200 €

 

 

 

 

 

 

 

 

20 Jahre

 

39.509 €

82.260 €

 

 

38.411 €

79.977 €

30 Jahre

 

85.832 €

179.642 €

 

 

82.041 €

171.723 €

35 Jahre

 

119.239 €

250.186 €

 

 

112.932 €

236.986 €

 

Quelle + Berechnung: Canada Life