Renditestarke gebrauchte britische Versicherungspolicen

Sie erwerben eine gebrauchte Police für einen Preis, der zwar über dem des Rückkaufswertes der Versicherungsgesellschaft liegt, es Ihnen ermöglicht, bei Ablauf der Police in den Genuss aller aufgelaufenen Boni inklusive dem Schlussbonus zu kommen. Sie sind nun Policeninhaber und nehmen somit, wie in der Vergangenheit der Vorbesitzer, Jahr für Jahr an der Wertsteigerung der Police teil. Am Ende der Laufzeit wird die garantierte Versicherungssumme plus die Gewinnbeteiligung inklusive Schlussboni ausbezahlt.
Je nach Restlaufzeit können Renditen bis zu 12% und bei Einsatz von Fremdfinanzierung und Portfolio Management Renditen bis zu 14% erzielt werden.
Sie können auch Fondsanteile von Fonds auf Basis gebrauchter britischer Lebensversicherungen erwerben. Diese ermöglichen es Anlegern, sich mittelbar an einer britischen Gesellschaft zu beteiligen, die ein Portfolio von über 3.900 Kapitallebensversicherungen im britischen Lebensversicherungszweitmarkt erwerben und handeln soll. Hier werden sogar die Leistungsansprüche der Versicherten durch eine Sicherungseinrichtung, der so genannten Financial Services Compensation Scheme (FSCS), in Höhe von mindestens 90% des aktuellen Policenwertes abgesichert. Das Ergebnis für Sie: Hohe prognostizierte Ausschüttungen von rund 215%, die bis zu bestimmten Beteiligungshöhen weitgehend steuerfrei vereinnahmt werden können.

Angebot für gebrauchte britische Versicherungspolicen anfordern